Im Herzen von Ahrweiler

Historisches Ambiente
seit 1701

Der Jägerhof ist eine urgemütliche Gaststätte im Herzen der Rotweinmetropole Ahrweiler. Genießen Sie ein leckeres Gaffel Kölsch oder Guinnes bei Snacks und kölschen Köstlichkeiten, erleben Sie eine grandiose Auswahl erlesener Whiskeys oder schauen Sie Fußball in netter Atmosphäre.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!.


De Weetschaff Jägerhof

Historisches vom Heimatverein Alt-Ahrweiler:

Dieses Haus befand sich 1775 im Besitz von Laurenz Schmiddem.

Das restaurierte zweieinhalb-geschossige heutige Gasthaus „Jägerhof“ weist im Zwerchgiebel unter der Giebelnase einen Hebebalken und darunter eine Luke mit Rundbogen, heute als Fenster ausgebildet, auf. Am Hebebalken hängt nun als Werbung für das Gasthaus ein kleines Fässchen mit der Jahreszahl 1701. Im Erdgeschoss befindet sich eine durch das Obergeschoss überbaute Toreinfahrt zum hinteren Hof.

Spezialitäten

Biere, Whiskey und köstliche Gaumenfreuden.

Eine Auswahl unserer Speisen.

Brauhaus Flammkuchen

Mit würziger Crème fraîche, Schwarzwälder Schinken, Lauch und Zwiebeln.

€8.90

Irish Stew

Irischer Lamm-Eintopf mit Röggelchen. Mit Lammfleisch, Weisskohl, Möhren, Lauch, Kartoffeln. Aus eigener Herstellung (Glutenfrei).

€7.90

Irish Stew - Dubliner Art

Irischer Eintopf mit Röggelchen. Mit Rindergoulasch, Staudensellerie, Möhren, Kartoffeln und Guinness. Aus eigener Herstellung.

€7.90

Chili con carne

Scharf gewürzter Eintopf mit Rinderhackfleisch, Kidneybohnen, Mais, Jalapeños, Tomaten, Paprika, Zwiebeln, Sauerrahm. Aus eigener Herstellung (Glutenfrei).

€6.50

Unsere Biere frisch vom Fass gezapft.

Gaffel Kölsch

Das klassische Gaffel Kölsch ist eine besonders frische Kölner Bierspezialität, die nach bewährtem Familienrezept und dem Deutschen Reinheitsgebot von 1516 mit Wasser, Malz und Hopfenextrakt gebraut wird. Der feinherbe, angenehme, leicht hopfenbetonte Geschmack ist charakteristisch für dieses Traditionsprodukt und unterscheidet Gaffel Kölsch deutlich von allen anderen Kölschmarken.

€1.60 (0,2l)

König Pilsener

König Pilsener ist als erstes deutsches Premium-Pilsener überall dort zu Hause, wo höchste Qualität der Maßstab der Dinge ist. Keine andere Biermarke verbindet Erfolg und Hochklassigkeit so vollkommen wie König Pilsener - was für ein Bier!

€1.60 (0,2l)

Guinness Draught

Schwer und cremig. Unverwechselbar schwarz. Samtig im Abgang. Dieses Kult-Bier zeichnet sich durch seine Ausgewogenheit aus. Schluck um Schluck gleicht hier die Süße das Bittere aus – der Malzgeschmack tritt gerade rechtzeitig hinzu, um den Grundgeschmack von gerösteter Gerste abzurunden. So wie die unverwechselbare weiße Krone auf dem dunklen Bier thront, treffen auch die Aromen aufeinander und ergänzen sich perfekt. Unsere bedeutendste Innovation. Wahrhaft einzigartig. Perfekt ausgewogen. Made of More™.

€2.10 (0,2l)
€2.90 (0,3l)
€4.60 (0,5l)

Kilkenny - Irish Beer

Das rubinrote Kilkenny ist ein „Original Irish Ale“ mit einzigartiger irischer Tradition. Das Geheimnis der roten Farbe wurde im 14. Jahrhundert von Franziskanermönchen in Irland entdeckt. Durch die Verwendung eines geringen Anteils mild gerösteter irischer Gerste entsteht die charakteristische Farbe und das vollwürzige Aroma mit fruchtiger, blumiger und malziger Note.

€2.10 (0,2l)
€2.90 (0,3l)
€4.60 (0,5l)

1 Meter Gaffel Kölsch

In geselliger Runde einen frisch gezapften Meter Kölsch geniessen und Spass haben. Hört sich doch gut an?

€16.00 (10 x 0,2l PLUS 1 x 0,2l Gratis)

Rund 50 Sorten erlesener Whiskeys und Whiskys erwarten Sie. Whisky und Whiskey wird ungekühlt aus dem tulpenförmigen Nosing Glas getrunken, um die vielfältigen Aromen gut wahrnehmen zu können.

Bruichladdich

Bruichladdich The Classic Laddy. Single Malt Scotch Whisky. Im Aroma Duft von karamellisierten Früchten, Zitrone und Honig. Am Gaumen süße Eiche und Gerste mit Früchten, braunem Zucker und Malz. Im Nachklang warm und lang anhaltend

€12.00 (4cl)

Glenmorangie

Glenmorangie Original, ein zehn Jahre alter Single Malt, wird hergestellt, indem die feine Spirituose, die aus Schottlands höchsten Brennblasen stammt, mit erst- und zweitmals befüllten Fässern aus Amerikanischer Weißeiche vereint wird. Aroma: Der Duft von Zitrus und reifenden Pfirsichen wird durch das Aroma von Vanille gemildert. Geschmack: Zunächst erkennt man Vanille auf der Zunge, bevor er den Gaumen entlangwogt und eine Explosion blumiger Fruchtigkeit mit sich bringt.

€10.00 (4cl)

Jameson Black Barrel

Gereift in zweifach ausgebrannten Fässern für einen noch intensiveren Geschmack. Black Barrel ist ein dreifach destillierter Blend, der vollmundige Pot Still und Grain Whiskeys in sich vereint und aus Lagerung in Sherry- und Bourbon-Fässern stammt. Er hat den typisch weichen Charakter von Jameson Original, kombiniert ihn aber mit kompakteren Noten von Gewürzen, Nüssen und Sherry-Früchten sowie mit einer intensiveren Vanillesüße.

€8.00 (4cl)

Lagavulin

Lagavulin Islay Single Malt Scotch Whisky. Der Lagavulin Islay Malt Whisky 16 Years ist ein kräftiger Whisky mit rauchigen Torfnoten und einem sehr langen Abgang. Seine kraftvolle Sherry-Süße erhält der Lagavulin Islay Malt Whisky 16 Years durch den finalen Ausbau in Sherry-Fässern.

€14.00 (4cl)

Oban

Oban Singel Malt Scotch Whisky. 14 Jahre gereift. Oban ist der einzige Single Malt Scotch Whisky, bei dem sich die üppigen, komplexen Aromen der Highlands mit dem torfigen, maritimen Charakter der Inseln verbinden.
Duft-Aromen: süßliche Noten von Orangen, Zitronen und Birnen, mit einer Prise Seesalz und zartem torfigen Aroma. Geschmacks-Aromen: vollmundig, rauchig und malzig mit Anklängen an getrockneten Feigen und würzigem Honig. Charakter: lang anhaltend, sehr sanft, leicht salzig und mit süßlichen Noten von Eiche.

€12.00 (4 cl)

Midleton

Midleton Very Rare. Im Glas präsentiert Midleton Very Rare ein schönes, warmes Bernstein, das Bouquet zeigt sich kräftig und vielschichtig, mit schönen Tendenzen von Vanille, Minze, Äpfeln und Bananen. Am Gaumen entwickelt er sich komplex, süß und würzig mit Anklängen von Vanille, Zimt und Lakritze, dabei fruchtig und schön abgerundet mit Getreide- und Holznoten. Der Nachklang gestaltet sich intensiv und langanhaltend, würzig und dezent süß. Feine Holz- und Getreidenoten beschließen den Genuss.

€36.00 (4cl)

Das Ahrtal ist in Deutschland das größte geschlossene Weinbaugebiet für Rotwein. Schon die Römer, die noch vor Christi Geburt das Gebiet des Ahrtals erreichten, sollen dort Wein angebaut haben, was jedoch nicht bewiesen ist. Urkundlich verbrieft kann die Geschichte des Weinbaus im Ahrtal bis in die zweite Hälfte des 9. Jahrhunderts zurückverfolgt werden. Wir kredenzen Ihnen die erlesenen Ahr-Weine der nachfolgenden Winzer und Weingüter.

Weingut Adeneuer

Weingut Adeneuer

"Das Ahrweiler Weingut J.J. Adeneuer ist seit 500 Jahren im Familienbesitz. Die Weine gehören in Deutschland zu den besten, das bestätigen die hohen Notierungen im Gault Millau, DM, Eichelmann, Vinum u.a. Die berühmte Lage „Walporzheimer Gärkammer" befindet sich im Alleinbesitz des Weinguts.

www.adeneuer.de

Weingut Brogsitter

Weingut Brogsitter

In den Gewölbekellern des Stammhauses Brogsitter reifen die Weine in Eichenholz-fässern und Barriques zu ihrer Vollendung. Das Familienweingut erzeugt mit allerneuster Kellertechnik hochwertige und dynamische Weine. Für sein Gefühl und seine Leidenschaft zum Wein vergibt der Schlemmer Atlas an das Weingut Brogsitter die Auszeichnung "Weingut des Jahres 2009".

www.weingut-brogsitter.de

Weingut Kriechel

Weingut Kriechel

Sieger beim Deutschen Rotweinpreis 2016 und Würdigung beim deutschen Weinführer “Gault & Millau" Weinguide 2017 als Aufsteiger sowie Auszeichnung mit 3 Trauben. Dazu noch Auszeichnungen beim Ahrwein des Jahres.

www.weingut-kriechel.de

WG Mayschoss

WG Mayschoß

Die 1868 gegründete Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr hat sich dem Rotwein und seiner Tradition verschrieben. Sie wurde zum dritten Mal zur besten Winzer-genossenschaft Deutschlands gekürt und belegt Platz 10 unter den besten 100 Weingütern, ausgezeichnet im Zuge der Bundeswein-prämierung der DLG.

www.wg-mayschoss.de

Unsere Speisen

Kleine Köstlickeiten, regionale Küche oder irische Hausmannskost. Guten Appetit!

Bewertungen